Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

RuhrCenter of American Studies

 

RuhrCenter

 

Am Mittwoch, den 27. Oktober 2010, wurde der gemeinsame internationale Promotionsstudiengang Amerikanistik - "Transnational/Transatlantic Studies" in Bochum und Dortmund eröffnet. Ab dem Wintersemester 2010/11 können Studierende ein strukturiertes Doktorat auf dem Gebiet der transatlantischen und transnationalen Studien aufnehmen.

Die Eröffnungszeremonie fand sowohl an der Ruhr-Universität Bochum als auch an der Technischen Universität Dortmund statt. Unter Anwesenheit der Amerikanischen Generalkonsulin Janice Weiner (Düsseldorf) wurde die Kooperationsvereinbarung in Bochum unterzeichnet. Die Inauguration des Studienganges erreichte ihren Höhepunkt mit einem Festvortrag von Carol Kahn Strauss, Executive Director des Leo Baeck Institute, New York, die über die Transformation der amerikanischen Kultur durch die europäischen Emigranten referierte.

Der Promotionsstudiengang wird unter der Mitwirkung von ProfessorInnen der Dortmunder Amerikanistik (Walter Grünzweig, Randi Gunzenhäuser), der Bochumer Amerikanistik (Kornelia Freitag) und der Geschichte Nordamerikas (Michael Wala) in Bochum geleitet.

 

 



Nebeninhalt

Kontakt

Dr. Julia Sattler
Tel.: 0231 755-2903

Homepage

RuhrCenter of American Studies