Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Englisch Lehramt

Das Fach Englisch kann für alle Schulformen als Unterrichtsfach in der Lehrerbildung studiert werden. Ein Lehramtsstudium im Fach Englisch umfasst die Bereiche Sprachwissenschaft, Britische Literaturwissenschaft, Britische Kulturwissenschaft, Amerikanistik, Sprachpraxis und Fachdidaktik. Seit dem Wintersemester 2011/2012 führt der Weg in ein Lehramt an der Technischen Universität Dortmund über das Lehrerausbildungsgesetz (LABG 2009).

1. Stufe: Bachelorstudium

Auf der ersten Stufe wird ein dreijähriges Bachelorstudium absolviert, das je nach Schwerpunktbildung für unterschiedliche Berufsfelder oder Anschlussstudiengänge qualifiziert. Das Fach Englisch wird gleichwertig zu dem bzw. den anderen gewählten Unterrichtsfächern studiert. Es werden fünf Bachelorprofile abhängig von der gewünschten Schulform unterschieden. Alle ermöglichen den Anschluss an einen Masterstudiengang in der jeweiligen Schulform:

  • Grundschule
  • Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule
  • Gymnasium und Gesamtschule
  • Berufskolleg
  • Sonderpädagogik

Im Rahmen des Wahlpflichtbereichs Bildungswissenschaften werden grundlegende fachliche und methodische Kenntnissen und Fähigkeiten vermittelt sowie insbesondere praxisnahe und berufsfeldbezogene Elemente und übergreifende Schlüsselkompetenzen.

Mit dem Bachelor wird ein akademischer Abschluss erworben, mit dem man die Universität verlassen und eine Berufstätigkeit aufnehmen kann. Lehrer/in kann man allerdings noch nicht werden; dazu benötigen Sie noch ein entsprechendes Masterstudium. Die Entscheidung für den Lehrerberuf wird also nicht wie in den grundständigen Lehramtsstudiengängen zu Beginn des Studiums getroffen, sondern erst im Studienverlauf.

2. Stufe: Master of Education

Aufbauend auf dem Bachelor wird auf der zweiten Stufe ein 2jähriges Masterstudium absolviert. Der Master of Education bereitet gezielt auf die verschiedenen Lehrämter vor. Hier liegt der Schwerpunkt auf der wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem Lehrberuf: Erziehungswissenschaft, Psychologie/Soziologie, Didaktik der Schulfächer und – in den zweijährigen Masterstudiengängen – weiteren Fachstudien in den Schulfächern. An der TU Dortmund werden Masterstudiengänge für alle fünf Schulformen angeboten:

  • Grundschule
  • Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule
  • Gymnasium und Gesamtschule
  • Berufskolleg
  • Sonderpädagogik

Nach dem erfolgreichen Bachelor-Abschluss im Fach Englisch ist das Fach gemäß der jeweiligen Studienordnung im Master weiterzustudieren.